top of page

Willkommen auf meiner Webseite

Ich freue mich, dich auf meiner neuen Website begrüssen zu dürfen. Ich möchte dir hier ein paar Einblicke und Updates in mein Leben geben. Wie immer im Leben ist nicht alles perfekt, aber ich glaube, dass wir alle voneinander lernen können. Und genau deshalb ist es wichtig, sich immer wieder mit anderen Menschen auszutauschen.


Warum brauche ich dazu eine Website?


Diese Frage stelle ich mir gerade und ich habe nicht wirklich eine Antwort darauf. Würden Instagram, Linkedin oder andere soziale Medien nicht auch reichen? Da ich mich gerne mit Geschichten von Menschen beschäftige und Lebensläufe spannend finde, bin ich eben ein Mensch, der gerne in den Medien stöbert und über andere Menschen liest oder auch viel über Menschen über Podcasts erfährt. Ein weiterer Aspekt ist, dass es mir Spaß macht, ein Projekt selbst in die Hand zu nehmen. Das Projekt «meine Website» habe ich jetzt in Angriff genommen. Ich kann immer viel Energie in etwas stecken, wenn es mir Spaß macht. Genau da sehe ich die Verbindung zum Sport. Am Anfang brauchte ich ein wenig Starthilfe, weil ich wirklich keine Ahnung hatte, wie das geht. Ich bin zwar der Typ, der sich über sämtliche Medien Informationen holt und versucht umzusetzen. Dies gilt aber nur wenn es um den Sport geht. Im administrativen Bereich mache ich das nicht gerne. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Klar.Doch. vom Förderraum haben mich unterstützt und mir die Grundlagen von Wordpress beigebracht und die ersten Schritte vorbereitet. Jetzt steht meine Website und ich werde sie mit meinen Ideen, meinen Beiträgen, meinen Erfahrungen und mit meinen Eindrücken füllen und euch immer wieder etwas erzählen oder berichten. Ich glaube, da kann ich was Tolles kreieren. Schön, wenn du dabei bist See you out there,

Cyrill Knechtle




Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Die BP Tankstelle

Der Titel klingt wie aus einem schlechten Horrorfilm, ist es aber nicht. Es ist eine Erfahrung, von der WIR, ich meine wir Schweizer, etwas lernen können, also lest es und nehmt etwas mit. Denn das is

Meine Zukunft

Bevor wir in die Zukunft blicken, werfen wir einen Blick zurück: Woher komme ich und wohin gehe ich? Wenn ich mich zurückerinnere, war ich immer gerne draussen, und das liebe ich auch heute noch: drau

Ein letztes Mal im Jahr 2023

Meine letzte Wettkampfreise für das Jahr 2023 ging nach Cascais in Portugal. Cascais liegt in der Nähe von Lissabon und ist ein wunderschöner kleiner Ort am Atlantik. Ich startete wieder über die Mitt

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page